Home

Über uns

Chronik

Treffen

Termine

0-Bahnen

Berichte

Links

Kontakt

  

Uns  verbindet vor allem eins,  die Freude an der Spurgröße 0 und die Leidenschaft sowohl für die Modelleisenbahn als auch die große Bahn in 1:1. Es ist ganz einfach, wer Lust hat, nimmt an den Stammtischen, Ausflügen und Ausstellungen teil.

Etwa 12-18 Spur 0 Fans treffen sich unregelmäßig zum Ratschen und Austauschen in verschiedenen Lokalitäten in und um Ingolstadt, sowie auch bei einigen Stammtischlern zuhause an deren Spur 0 Modellbahnen. Die Treffen finden entweder in einem Nebenraum oder auch direkt im Gastraum der Restaurants statt. Manchmal öffnet ein Restaurantbesitzer die Gaststube für die Truppe etwas früher, damit genug Ruhe ist, um sich zu unterhalten und die Züge vorzuführen, die sie auf zwei Gleisen über den Tisch fahren lassen. Die Gleise sind dabei auf einer Art Brücke etwa 30 cm oberhalb der Tischoberfläche aufgebaut.

Spur 0 Anlage des Ingolstädter Stammtischlers Ludwig

Geplant wird wenig, eher spontan per Mailrundbrief zusammen gerufen, wann es mal wieder so weit ist, dass man sich treffen will. Einige ältere Stammtischler ohne Internetanschluss werden dann noch telefonisch eingefangen. Das ist dann im Schnitt ca. 6 - 8 mal im Jahr. Gegründet wurde der Stammtisch, der kein offizieller Verein ist und daher auch ohne Vereinsheim auskommt, vor knapp 10 Jahren von Norbert Westphal und bestand zuerst aus einigen Vereinsmitgliedern eines Ingolstädter Modellbahnvereins, Ehemaligen Mitgliedern dieses Vereins und ARGE Spur 0 Mitgliedern. Heute besteht zwischen den Mitgliedern eine zusammen gewachsene Freundschaft.

Einmal jährlich wird gemeinsam das traditionelle ARGE Spur 0 Regionaltreffen Bayern Mitte ausgerichtet, das bisher immer ein großer Erfolg war. Meistens kann dann die Kasse des Stammtisches eine Kleinigkeit für einen sommerlichen Ausflug, letztes Jahr ging es zu Österreichs Schmalspur-Bahnen nach Österreich, beisteuern. Regelmäßige Ausflüge unter den Stammtischlern finden übrigens trotzdem statt, auch wenn jeder die Tour aus seiner eigenen Tasche zahlt. Und gemeinsame Fahrten, um andere Anlagen zu bestaunen, werden auch immer wieder unternommen.

Spur 0 Anlage des Ingolstädter Stammtischlers Manfred

Im März 2016 war der 140. Ingolstädter Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt, den Norbert Westphal seit mittlerweile 30 Jahren veranstaltet. Auch hierbei ist er für die Unterstützung des Spur 0 Stammtisches Ingolstadt sehr dankbar. Der Zusammenhalt im Stammtisch ist sehr gut, und man hilft sich gegenseitig, und zwar völlig ungezwungen, vor allem bei den Börsen. Ohne diese Unterstützung wäre die Umsetzung, so wie sie stattfindet, gar nicht möglich.

Einige Spur 0 Stammtischler bei Norbert Westphals Modelleisenbahnbörse in Großmehring

Ausflug Sommer 2015 -  Pinzgau - Zillertal - Achensee -  (viele weitere Bilder sh. Chronik 2015-2)

Ausflug Sommer 2016 - Lokpark Ampflwang - Mariazeller Bahn - Porsche Traumwerk -  (viele weitere Bilder sh. Chronik 2016-2)